03.09.2021

Ausbildungsbeauftragte/-r (AB) gesucht!

Ehrenamtlich, unbezahlt - dafür aber unbezahlbar!

Wir freuen uns immer auf freiwillige Helferinnen und Helfer, die Lust haben sich ehrenamtlich zu engagieren und die sich im Katastrophenschutz einbringen wollen. Im THW Ortsverband Bremen-Mitte sind ständig freie und ehrenamtliche Aufgabenfelder im Stab und im Technischen Zug zu besetzten und wir sind ständig auf der Suche nach interessierten Männern und Frauen, die sich in unsere "blaue Familie" einbringen wollen.

Wir suchen zum Beispiel einen Ausbildungsbeauftragten 
Die Aufgaben:

  • Koordination der Grundausbildung
  • Vorbereiten von Ausbildung
  • Beschicken von Lehrgängen
  • Neue HelferanwärterInnen ausbilden

 

Das Profil:

  • m/w/d ab 18 Jahren
  • wohnhaft im Bereich in und um Bremen
  • hoher Anspruch an sorgfältige und gute Arbeit
  • Erfahrung in der Menschenführung ist vorteilhaft aber keine Bedingung
  • Sie sind nicht aus einer anderen Katastrophenschutzorganisation unehrenhaft entlassen worden
  • Bekenntnis zum demokratischen Rechtsstaat
  •  Sie sind nicht zu einer Freiheitsstrafe von mehr als einem Jahr oder mehr rechtskräftig verurteilt worden     (anders bei Aussetzung der Strafe zur Bewährung)
  • Sie sind nicht nach §13 des Bundeswahlgesetzes vom Wahlrecht ausgeschlossen

 

Wir bieten:

  • Professionelles Arbeitsumfeld als Wirkungsbereich
  • Zum Teil unmögliche Arbeitszeiten
  • Sinnvolle Freizeitbeschäftigung mit Mehrwert fürs Leben
  • Sorgfältige Einarbeitung
  • Finanzierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein interessantes Hobby das Ihnen auch beruflich weiterhilft
  • Mitwirkung bei der zukünftigen Gestaltung des Ortsverbandes Bremen-Mitte
  • Mehrere Dienstwagen
  • Kameradschaft und eine ganze Menge Spaß in einem motivierten Team

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns für unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im THW außerordentlich wichtig. Aus diesem Grund sind wir sehr flexibel in unserer Dienstgestaltung. Ferner bieten wir Fortbildungslehrgänge zum Sanitätshelfer, Sprechfunker, Kraftfahrer, etc. an. Auch der Besuch von Lehrgängen zur Weiterbildung an den THW-eigenen Ausbildungszentren ist möglich.

Interesse? Wir freuen uns auf den Kontakt!

_______________________________________

Die Mitarbeit beim Technischen Hilfswerk Bremen-Mitte findet ausschließlich auf ehrenamtlicher Basis statt, die Arbeit ist somit unbezahlt - dafür aber unbezahlbar!




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: