12.12.2016

Jahresabschluss 2016

Am Samstag, den 10.12.2016 fand wie jedes Jahr vor Weihnachten die Jahresabschlussfeier des THW OV Lennestadt statt.

Alle Helfer, Jugendliche und Führungskräfte trafen sich morgens in der Unterkunft. Zunächst standen einige Tagesordnungspunkte auf dem Plan. Es gab einen Rückblick auf das Jahr 2016, wie z.B. die Anschaffung eines neuen größeren Anhängers für das EGS (Einsatz-Gerüst-System), die Abnahme des Leistungsabzeichens der THW Jugend und die verlagerte Standortausbildung des GFB Olpe in Dillenburg.
Anschließend  stand die Wahl des neuen Helfersprecher sowie des stellvertretenden Helfersprecher an. Hier wurde Marco Holzhauer als neuer Helfersprecher und Raphael Sauer als stellvertretender Helfersprecher gewählt.
Nach der Wahl der Helfersprecher kam es zum Tagesordnungspunkt „Ehrungen“. Dieses Jahr wurden vier Helfer für Ihre langjährige Mitgliedschaft im Technischen Hilfswerk geehrt, Jens Hass (10 Jahre), Marco Holzhauer (10 Jahre), Uwe Ochs (40 Jahre) und Ralf Weber (40 Jahre).
Zum Schluss wurden Fahrzeuge und Gerätschaften winterfest gemacht. Dazu wurden u.a. auf dem GKW 1 (Gerätekraftwagen) die Schneeketten aufgezogen.
Damit war der letzte Dienst für das Jahr 2016 beendet.
Abends um 18 Uhr begann die  Jahresabschlussfeier (Weihnachtsfeier) in der Skihütte in Halberbracht. Neben leckerem Essen vom Buffet und hausgemachter Pizza aus dem Steinofen verbrachten wir noch einige Stunden in geselliger Runde.



 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: