Bremen, 11.11.2015

Nacht der Jugend im Bremer Rathaus

Die THW Jugend Bremen ist erstmalig dabei.   Vertreten durch die THW Jugend Schwachhausen Horn und Bremen Nord. Der vorgeschlagene Bezirksreferent Bremen sowie der THW Landessprecher für Bremen waren ebenfalls mit und tummelten sich unter das Geschehen.

Gestern war im Bremer Rathaus die „Nacht der Jugend“, die THW-Jugend wurde dort durch die THW-Jugenden der Ortsverbände Bremen-Mitte, Bremen-Nord und Osterholz-Scharmbeck vertreten. Aus dem Ortsverband Bremen-Mitte waren ein Junghelfer (THW-Jugend Schwachhausen-Horn), ein Helfer (in der Jugendarbeit tätig) und der Landessprecher des Landes Bremen vertreten, aus dem Ortsverband Bremen-Nord war ein Junghelfer anwesend. Der Ortsverband Osterholz-Scharmbeck wurde durch den zukünftigen Bezirksjugendleiter (Referenten Modell) vertreten.

Wir wurden von vielen Personen unterschiedlichen Alters angesprochen und habe sie über die Möglichkeiten der Mitwirkung in der THW-Jugend und im THW informiert. Es wurde auch nachgefragt welche Möglichkeiten es gibt uns bei unserer Ehrenamtlichen Arbeit zu unterstützen.

Wir wurden auch auf darauf angesprochen was wir zum Thema der Integration von Flüchtlingen leisten. Die meisten die uns auf dieses Thema angesprochen haben, wollten sich immer bedanken das sie es sehr anspruchsvoll finden was wir Ehrenamtlich leisten um die Unterkünfte einzurichten.

 

(Bericht von: Sven Leonard Döhle)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: