21.12.2023, von Peter Lohmann

Ein wundervolles Weihnachtsfest mit allem Drum und Dran... und ein friedliches 2024

THW-Einsatzfahrzeug und THW-Helfer im Schneesturm

THW-Einsatzfahrzeug und THW-Helfer im Schneesturm. Foto: THW

8760 Stunden, 365 Tage, 52 Wochen, zwölf Monate.
Egal wie man es rechnet, das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu.
Ein Jahr mit bewegenden Momenten, mit Einsätzen und vielen großen und kleinen Ereignissen.

Wir sagen Danke für die gute Zusammenarbeit mit Feuerwehr und Polizei, mit Johannitern und Maltesern, 
mit Rotem Kreuz und ASB, DLRG und Seenotrettern, Deutscher Bahn und Bundeswehr, Zoll und vielen anderen 
Behörden, Einrichtungen und Akteuren.
Und vor allem geht ein großes Danke an unsere Familien, Freunde und Partner, die unser freiwilliges Engagement zu jeder Zeit unterstützen.

Das ganze ehrenamtliche Team des THW-Ortsverbandes
wünscht eine besinnliche Weihnachtszeit,
ein frohes Fest
und einen guten Rutsch in ein hoffentlich viel friedlicheres Jahr 2024.


  • THW-Einsatzfahrzeug und THW-Helfer im Schneesturm

  • THW-Einsatzfahrzeug und THW-Helfer im Schneesturm. Foto: THW

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: